Seniorenbegleitung am Ziegelsee

Selbst über sich bestimmen können und das möglichst bis ins hohe Alter – danach streben wir alle. Wir erfüllen diesen Herzenswunsch auch dann, wenn Ihnen gesundheitliche Probleme und eine eingeschränkte Mobilät das tägliche Leben zu Hause schwer machen.

In Schwerin, exquisit am Ziegelsee gelegen, entsteht derzeit eine der modernsten Tagespflegeeinrichtungen – „Dat Tegelhus“. Hier schaffen wir einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und so sein können, wie Sie sind. Mit hellen und behaglich eingerichteten Räumen und vielen originellen Plätzen, wie einer friesischen Teestube, einem französischem Bistro, Inseln der Ruhe, einer Bibliothek und einem liebevoll angelegtem Außenbereich mit Kräuterbeeten und Grillecke soll Dat Tegelhus keine typische Tagespflege sein, sondern eine Tagesbegleitung bei der Ihre Persönlichkeit im Mittelpunkt steht.

In dieser urbanen Umgebung können Sie sich wohl fühlen, denn der neu entstandene Schweriner Kiez in der Werdervorstadt mit jungen und älteren Bewohnern befindet sich neben diversen Einkaufsmöglichkeiten, einer Schule, einer Kita und einem Friseur in direkter Nachbarschaft.

Ein Tag im Tegelhus

Zwischen 7:00 und 9:30 Uhr empfangen wir Sie als Tagesgäste. Bei einem gemeinsamen Frühstück an einem bunt gedeckten Tisch klönen wir über dit und dat. Wer mag studiert die Tageszeitung. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können sich entweder bei leichter Senioren-Gymnastik, Yoga, Tanzen oder Gartenarbeit betätigen, einen herrlichen Spaziergang genießen oder in geselliger Runde kochen, backen oder heimwerkeln – jeder hat seine Wünsche und seine Bedürfnisse, und alle werden respektiert.

Zum Mittagessen kommen täglich abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte auf den Tisch. Beim gemeinsamen Zubereiten von Speisen erwachen Erinnerungen an alte Zeiten und jeder erzählt ein bisschen, was früher zu Hause gekocht wurde. Sie können natürlich auch Ihre alten Rezepte von zu Hause ausprobieren.
Wer Lust hat, gönnt sich ein Mittagsschläfchen in einem der Ruheräume im Bett oder Relaxsessel, um ausgeruht zu sein, denn vielleicht kommen nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken noch die Kinder aus der Kita gegenüber und erfreuen unsere lieben Gäste mit strahlenden Kinderaugen.

Gegen 16:00 Uhr verabschieden wir uns voneinander. Sie kehren in Ihr zu Hause zurück und denken daran, was Sie alles an diesem Tag erlebt haben. Die Nacht verbringen Sie in Ihren eigenen 4 Wänden, in Ihrem eigenen Bett.

Aber an dem ein oder anderen Sommerabend bringen wir alle Tagesgäste, Ihre lieben Angehörigen und alle Mitarbeiter zusammen. Im Tegelhus ist eben immer etwas los.

Ihr Kennenlerntag

Ihre Entscheidung vor Ort

Erzählen können wir Ihnen hier viel. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Melden Sie sich jetzt für einen Kennenlerntag mit ganz persönlicher Betreuung bei uns an.

Jetzt anmelden

Kurz gesagt:

N
Exquisite Lage am Ziegelsee
N
Urbanes Umfeld
N
Abhol- und Bringdienst
N

Begleitzeiten Montag – Freitag von 7:00 – 16:00 Uhr

N
Beratung zu den Kosten, Hilfe bei Anträgen

Häufige Fragen

Wer kann die Seniorenbegleitung für den Tag nutzen?

Sie können zu uns kommen, wenn sie einen schönen Tag in Gesellschaft und Sicherheit in angenehmem Ambiente verbringen möchten. Auch für Ihre Angehörigen bietet eine Tagespflege die Chance, sorgenfrei neue Kraft schöpfen.

Uns können Gäste besuchen, die ihr tägliches Leben selbständig oder mit Hilfestellung meistern wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Gibt es einen Fahrdienst?
Sollten Sie es wünschen, werden Sie von einem spezialisierten Fahrdienst von zu Hause abgeholt und am Nachmittag wieder nach Hause gefahren. Weder Treppen noch Rollstühle sind dabei ein Problem. Selbstverständlich können Sie auch gerne selbst an- und abreisen, bzw. sich von einem Angehörigen fahren lassen.
Ich erhalte derzeit Pflegegeld. Kann ich trotzdem in die Tagespflege kommen?
Ja, Ihnen stehen neben dem Pflegegeld weiterhin Sachleistungen für die Tagespflege zu, OHNE dass Ihnen das Pflegegeld gekürzt wird. Fragen Sie uns einfach – wir helfen Ihnen bei Fragen der Finanzierung Ihres Tagesaufenthaltes gerne weiter.
Zu welchen Zeiten kann ich die Seniorenbegleitung besuchen?

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00- 16:00 Uhr für unsere Gäste da.

Am Wochenende sowie Sonn- und Feiertagen ist unsere Einrichtung geschlossen.
Wenn Sie es wünschen werden wir unser Angebot aber erweitern.

Kann ich als Gast später gebracht oder früher abgeholt werden?

Nach Absprache ist es möglich, später zu kommen oder früher zu gehen.
Dabei müssen Sie mindestens 6 Stunden am Tag die Tagespflege besucht haben.

Bekomme ich Hilfestellung bei Tätigkeiten, die mir schwer fallen?

Selbstverständlich bekommen Sie Hilfen bei allen Tätigkeiten, die Sie nicht selbständig ausführen können.
Deshalb steht Ihnen jederzeit ihr Lieblingsgetränk oder – Speise zur Verfügung.

Ebenso ist es beim Essen. Sie sagen uns was sie am liebsten essen oder gar nicht mögen. Wir versuchen Ihren Wünschen zu entsprechen. Brauchen Sie eine bestimmte Diät oder haben Sie Schluckstörungen, wird natürlich das berücksichtigt.

Normalerweise bewegen Sie sich frei und selbständig durch unsere Räumlichkeiten. Sollten Sie sich unsicher fühlen, erhalten Sie Hilfestellung und Begleitung. Ob mit Hilfsmitteln oder durch eine starke Hand: Wir sorgen dafür, dass Sie in Bewegung bleiben!

Zu jeder Zeit bietet Ihnen unser Personal auf Wunsch eine diskrete Begleitung bei allen Verrichtungen des täglichen Lebens an.

Gerne organisieren wir für Sie einen Friseurtermin oder eine Fußpflegerin, diese kann zu Ihnen in die Tagespflege kommen.

Werden meine individuellen Bedürfnisse berücksichtigt?

Wir Menschen sind alle unterschiedlich: Wo der eine Ruhe und Entspannung benötigt, um sein inneres Gleichgewicht zu wahren, sind für die Anderen geistige Anregung und körperliche Betätigung wichtig. Um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, legen wir uns jeden Tag ins Zeug. Das Tegelhus bietet mit seinem individuelles Raum- und Farbkonzept und viel Platz den Raum dafür.

Und das i-Tüpfelchen sind wie immer unsere Mitarbeiter: unser ausgebildetes Fachpersonal meistert die kleinen und großen Herausforderungen und geht auf Ihre Bedürfnisse ein. Sogar Krisensituationen werden gelöst. Echte Pflegeprofis eben.

Wenn ich einen Arzttermin an meinem Besuchstag habe, kann ich ihn wahrnehmen?

In der Tagespflege leben wir einen ganz normalen Alltag und sie können auch hier ihre Arzttermine wahrnehmen. Sie organisieren den Arztbesuch selbständig. Auch Hausbesuche ihres Arztes sind auch in der Tagespflege möglich.

Kann mein Physio- / Ergotherapeut oder Logopäde in das Tegelhus kommen?
Sie sollen sich bei uns wie zu Hause fühlen. Und dazu gehört auch, dass Ihre vertrauten Therapeuten Sie weiterhin aufsuchen. Auf Wunsch können Sie einen separaten Bereich unseres Hauses nutzen.
Kann ich meine Besuche jederzeit beenden, oder gibt es Kündigungsfristen?

Sie können bei uns jederzeit – von jetzt auf gleich – ihre Besuche einstellen. Kündigungsfristen gibt es für Sie nicht, denn wir wollen ja, dass Sie gern und freiwillig zu uns kommen.

Kündigungsfristen gelten bei uns nur einseitig. Das heißt, sollte es aus bestimmten Gründen nicht mehr möglich sein, dass Sie die Tagespflege besuchen können, werden wir Ihnen das mindestens einen Monat vorher schriftlich mitteilen. Gerne beraten wir Sie zu Alternativen in der anschließenden Betreuung.

Kann sichergestellt werden, dass ich meine Medikamente einnehmen kann?

Wir stellen die Einnahme zu den verordneten Zeiten sicher, wenn Sie ihre Tagesdosis an Medikamenten mitbringen. Dafür sorgt unser Pflegefachpersonal.

Es ist auch möglich, dass wir Ihre Medikamente hier fachgerecht aufbewahren und wir die Dosis nach Verordnung durch ihren Arzt verabreichen. Selbstverständlich versorgen wir Sie auch bei Diabetes mit Blutzuckerkontrollen und Insulingabe. In jedem Fall benötigen wir einen aktuellen Medikamentenplan und Ihre schriftliche Erlaubnis, dass wir Ihnen die Medikamente verabreichen dürfen.

Wie wird mein Tagesaufenthalt finanziert?

Über die Details der Finanzierung beraten wir Sie gern. Entweder vor Ort oder bei Ihnen zu Hause. Nehmen Sie einfach Kontakt zu unserer Pflegedienstleitung auf und machen Sie einen Termin.

Kontakt und Anfahrt

Sie sind interessiert? Gern hören wir Ihnen zu und beraten Sie. Nehmen Sie Kontakt mit unserer Pflegedienstleiterin Frau Brückner auf – sie steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Izabela Brückner
Pflegedienstleitung
ASB Kreisverband
Schwerin-Parchim e.V.

Speicherstraße 17
19055 Schwerin

0385 200 355-300
0176 24 15 67 06
pdl@dat-tegelhus.de

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie erreichen uns gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Buslinie 10 hält nur wenige Meter entfernt.